Blog

Hier teilen wir Erfahrung, Kraft und Hoffnung und freuen uns auf Eure Beiträge.
E-Mail mit Bild im Anhang genügt. Dankeschön.

Blog:

Samstag, 26. August 2017 - 22:55 Uhr


Ein guter Tag neigt sich für mich dem Ende zu.

Viele schöne Begegnungen.
Fröhliche Umarmungen.

Erbauliche Meetings,
feines Essen.

Eben haben wir uns einen Hollywood-Thriller
angeschaut, indem der Hauptakteur ein Killer war,

der mithilfe von AA trocken und geläutert wurde.

Nicht unbedingt mein Gengre von Film,
aber die Tatsache, dass es um unser Programm ging,
hat ihn doch sehenswert gemacht.

Und weil Ben Kingsley die Hauptrolle bravurös gespielt hat.

Die Nachteulen sind jetzt zum Marathonmeeting,
oben im Saal spielt noch die Tanzmusik.

Aber da meine Ferse noch empfindlich ist und ich
wie ihr seht, keine Tanzschuhe dabei habe,

lasse ich den Abend friedlich auf dem Balkon ausklingen.

Damit ich morgen früh fit fürs Meeting bin um halb zehn.

Allen eine erholsame Nacht!


In dankbarer Verbundenheit,
Brigitte




Samstag, 26. August 2017 - 12:28 Uhr


Die erste Nacht im Hotel war mit mehr oder weniger
Schlaf gesegnet.

Aber das spielt keine Rolle.

Seit morgens um zehn trudelt die Familie ein.
So schön, die vielen vertrauten Gesichter zu sehen.

In lachende Augen zu blicken und einander von
Herzen in die Arme zu schliessen.

Ich bin entspannt und geniesse es, hier mit euch zu sein.

Uns allen ein ermutigendes, fröhliches, berührendes
und bereicherndes Freundschaftstreffen.


In herzlicher Verbundenheit,
Brigitte






Freitag, 25. August 2017 - 23:19 Uhr
Aifach schön und guat



Nach einer guten Reise hatten wir auf Balkonien bereits das erste Meeting.

Nach einer kurzen Erholung ging es beim feinen Nachtessen gleich weiter.

Zum Abschluss konnten wir noch gemütlich vor dem Haus sitzen und den schönen Tag ausklingen lassen.

Das alles dank AA und Al-Anon.

Jetzt bin ich müde und werde schlafen, denn ich freue mich auf morgen.

Guat Nacht, Jolanda, Alkoholikerin



Freitag, 25. August 2017 - 16:45 Uhr



Wir sind nach einer kurzweiligen Reise
von Chur über Zürich und Bern glücklich
in Zätziwil angekommen.

Am Bahhnhof hat uns die freundliche Rezeptionistin
mit dem Auto abgeholt und auf den Appenberg
chauffiert.

Das Zimmer ist bezogen, die Kleider hängen im Schrank.

Jetzt erst mal hinsetzen und die Füsse hoch.


Bis später,
Brigitte



Freitag, 25. August 2017 - 11:56 Uhr


Heute habe ich mich selber übertroffen.

Hab den Koffer in 20 Minuten gepackt.

Ich glaube, ich habe alles dabei.


Ich freue mich auf ein gemütliches Mittagessen
mit meiner AA-Freundin
und auf eine vergnügliche Zugfahrt

und auf euch.


In fröhlicher Verbundenheit,
Brigitte






Neuere Beiträge  Ältere Beiträge

Anmelden

© Freundschaftstreffen der Anonymen Alkoholiker, Al-Anon und Alateen